DSC_3857-2new

DSC_3857-2new

DSC_4090

DSC_4090

DSC_3845new

DSC_3845new

DSC_0138

DSC_0138

DSC_3828

DSC_3828

DSC_4071

DSC_4071

DSC_3824

DSC_3824

DSC_3896

DSC_3896

Neuigkeiten

Willkommen in unserer Schule

Unsere Schule ist eine verlässliche Grundschule. Für die Eingangsklassen (Klassenstufe 1 und 2) wird von 7.30 Uhr bis 12.10 Uhr Unterricht gewährleistet, für die Klassen 3 und 4 von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit der kostenpflichtigen Betreuung bis spätestens 16:30 Uhr.

Aktuelles

Ferientermine

Schuljahr 2021/22

21. Juni bis 24. Juli: Sommerferien

27. September bis 16. Oktober: Herbstferien

23. Dezember bis 08. Januar: Weihnachtsferien

04 .April bis 16. April 2022: Osterferien

27. Mai 2022: Himmelfahrt

Bewegliche Fereientage:

03. März 2022

04. März 2022

25. Mai 2022

Auszeichnungen

Träger des Deutschen Schulpreises

Träger des Deutschen Schulpreises

Die Antwort auf Vielfalt ist Vielfalt. Einen Steinwurf vom Bahnhof Westerland (Sylt) entfernt, dort wo im Sommer in großer Anzahl Erholung und auch Luxus suchende Urlaubsgäste ankommen, entstand vor sechs Jahren aus der Fusion von Grund- und Förderschule ein ganz besonderer Lernort. Die Grundschule St. Nicolai ist nicht nur eine äußerst ideenreiche Grundschule, sondern auch Zentrum für Deutsch als Zweitsprache und für Kinder mit besonderer Begabung, zudem noch Förderzentrum für alle Schulen und Kitas der Insel im Bereich Prävention, Lernförderung und Sprachheilarbeit. In ihrer Alltagsarbeit liefert sie den Nachweis, dass bei richtig verstandener Inklusion all dies organisch zusammenpasst.

Aus Perspektive der 180 Kinder von St. Nicolai ist die Insel Sylt ein Lebensraum voller Kontraste, nicht nur durch die atemberaubend schöne und gleichzeitig bedrohte Natur. Eine Kindheit im Schatten des Tourismus fordert auch die Schule heraus. Der öffentliche Raum wird in der Saison unübersehbar von denjenigen geprägt, die nicht nur luxuriös leben, sondern dies auch zeigen. Weniger sichtbar sind die Eltern der Schulkinder, von denen viele im Schichtdienst, im Niedriglohnbereich der Gastronomie, in ungesicherten Beschäftigungsverhältnissen arbeiten.

In diesem besonderen Umfeld überzeugt die Grundschule St. Nicolai durch die Unbeirrbarkeit, mit der sie nach stimmigen Antworten auf die Lernbedürfnisse der Kinder in Respekt vor ihrer jeweils besonderen Lernvergangenheit und ihrem speziellen Alltag sucht. Der Weg dahin führt über klare Diagnostik, sehr sorgfältige Dokumentation der Lernentwicklung, verbindliche Absprachen über Ziele und Wege und ein beeindruckendes Netzwerk mit außerschulischen Partnern. Mit viel pädagogischer Phantasie und Gestaltungslust entsteht so eine Schule, in der die Kinder über sich selbst hinauswachsen können.

 

Im Original nachzulesen auf:

http://schulpreis.bosch-stiftung.de/content/language1/html/56339.asp

Download
Schulprogramm

Hier können Sie unser Schulprogramm herunterladen.

IQSH Buttons Modellschulen Friesisch_sölring_08_2020.jpg

Jetzt haben auch die Friesisch-Schulen ihr eigenes Schild, mit dem sie schon nach außen hin deutlich machen können „We snååke frasch“. Stellvertretend für alle Schulen im Land, in denen Friesisch unterrichtet wird, erhielt die Nis-Albrecht-Johannsen-Schule in Risum-Lindholm aus den Händen der Staatssekretärin im Bildungsministerium Dr. Dorit Stenke das Schild sowie die Datei für ein digitales Logo zur Verwendung auf der Homepage. „Die Modellschulen Friesisch werden für ihren vorbildlichen Friesischunterricht und das große - teilweise in jahrzehntelange - Engagement für gelebte Mehrsprachigkeit und Sprachenvielfalt in Schleswig-Holstein ausgezeichnet“, sagte sie.

 

Seit 2018 ist der Erlass „Friesisch an Schulen im Kreis Nordfriesland und auf Helgoland“ in Kraft. Darin ist geregelt, unter welchen Bedingungen an den Schulen Friesisch unterrichtet werden kann. Schulen, die sich in ihrer Schulkonferenz für ein freiwilliges Unterrichtsangebot Friesisch entschieden haben und die Bedingungen gemäß des Friesischerlasses erfüllen, werden vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein mit zusätzlichen Lehrerwochenstunden unterstützt. Aktuell wird an 44 Modellschulen Niederdeutsch angeboten, an 7 Modellschulen Dänisch und in diesem Schuljahr an 9 Schulen Friesisch. Hinzu kommen 3 Schulen der dänischen Minderheit, die ebenfalls Friesisch anbieten. Die Minderheitensprachen werden in unterschiedlicher Weise unterrichtet: Es gibt zum Beispiel Arbeitsgemeinschaften aber auch freiwillige Unterrichtsangebote, Wahlunterricht oder auch Angebote als neubeginnende Fremdsprache.

2015 und 2019 erhielten wir die Auszeichnung " Zukunftsschule" in der Stufe 2 „Wir arbeiten im Netzwerk“ für unser Projekt „Raus in die Natur“ und unserem prämierten, behindertengerechten Schulgarten. 

Mitglied der
Deutschen
Schulakademie
DSC_03612
DSC_0041-3
DSC_0337
DSC_0097
ab01
DSC_4236
DSC_0056-2
DSC_4282
DSC_4268
DSC_4285
DSC_3808
DSC_3896
DSC_3840

Schule
St. Nicolai