pexels-pixabay-531756.jpg

Im Wattlabor

Am 14.2.2022 besuchte die Tigerklasse mit Frau Brüchmann und Frau Graf-Selter das neue Schülerlabor des Erlebniszentrums Naturgewalten.


Aktuell beschäftigen wir uns mit dem Thema „Energie“. Die Mitarbeiterinnen Lena, Sarah und Lilith begrüßten uns freundlich in dem neuen Gebäude, dem Wattlabor. Vier verschiedene Experimente wurden unter ihrer Anleitung durchgeführt. Dabei haben wir Algen und Meerestiere untersucht und erforscht, wie sich Windkraft- und Wasserkraftanlagen auf die Natur auswirken könnten. Wir haben einen Betonsockel auf Lebewesen untersucht und waren überrascht von der Vielzahl der Bewohner. Dabei durften wir Binokulare und Mikroskop Kameras benutzen, die an ein I-Pad angeschlossen waren. Interessant war auch, Sand unter dem Mikroskop zu betrachten. Durch verschiedene Versuche haben wir festgestellt, dass Sand eisenhaltige und kalkhaltige Elemente enthält. In einem Aquarium haben wir ein Modell des Weststrandes gebaut, Wellen erzeugt und den Sandverlust unter verschiedenen Bedingungen beobachtet. Sehr begeistert waren wir von den spannenden Experimenten und der modernen Technik!


Nach einem leckeren Eis durften wir noch in den Bereich „Klima, Wetter und Klimaforschung“ gehen und uns dort die Ausstellung anschauen. Das war ein interessanter Vormittag!




Schule
St. Nicolai