pexels-pixabay-531756.jpg
Kürzlich hinzugefügt

Nachhaltigkeit in der Praxis:Trinkflaschen für Sylter Erstklässler


Nach der erfreulichen Resonanz der Vorjahre halten die Energieversorgung Sylt (EVS) erneut eine Überraschung für die 117 Mädchen und Jungen bereit, die gerade auf Sylt eingeschult wurden.


Die Erstklässler durften sich über eine coole und vor allem wieder befüllbare Trinkflasche der Firma „MIZU“ freuen. Die Flaschen fassen jeweils 0,5 Liter und sind kindgerecht mit Motiven wie einem Schulranzen, Buntstiften, aber auch der markanten Sylter Silhouette versehen.


Zuhause auffüllen, bei Bedarf in der Schule nachfüllen – so ist das Sylter Trinkwasser überall verfügbar. Im Vergleich zum Wasser aus dem Supermarkt ist es nicht nur unschlagbar günstig und verpackungsfrei, sondern „auch von Topqualität“, berichtet Jan Eichhof von der EVS. Als reines Inselprodukt mit natürlichen Mineralien wird es aus der Tiefe im Inselkern gewonnen. Das macht das Sylter Trinkwasser schon für Säuglinge empfehlenswert – und natürlich erst recht für unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler.


Mehr Infos zum Sylter Trinkwasser können Interessierte hier finden:

www.energieversorgung-sylt.de/netze/wasser





Schule
St. Nicolai